Wirtschaftsmediation

Konflikte gehören in Wirtschaftsunternehmen zum Alltag. Mediation ist bei nahezu allen Konfliktarten in
einem Wirtschaftsunternehmen einsetzbar.

Die Konflikte können u.a. in folgenden Bereichen entstehen:
• intern oder extern
• in Familienunternehmen zwischen den Familienmitgliedern
• bei Fragen der Unternehmensnachfolge

Konflikte innerhalb und außerhalb des Unternehmens verursachen zudem Kosten:

     • Dauer der Beschäftigung aller am Konflikt Beteiligter
     • Vernachlässigung von Aufgaben
     • Verlust von Einnahmen
     • Vertrauens- und Motivationsverlust bei den Mitarbeitern
     • Behinderung der Entwicklung des Unternehmens

Der Vorteil einer Mediation liegt in der Chance, dass Beziehungen zu Geschäftspartnern und Kollegen
durch einen Konflikt nicht zerstört, sondern aufrechterhalten bleiben bzw. gestärkt werde

Die Mediation als Konfliktlösung ist:
     • schnell und effizient
     • teure und langwierige Gerichtsverfahren werden vermieden
     • konstruktive Lösungen sind tragfähig und langfristig akzeptiert bei den Beteiligten
     • unbürokratisches Verfahren
     • Freisetzung von Energien für den dauerhaften Erfolg von Unternehmen.